Medienethik

Man kann nicht nicht digital leben: Digitalität als soziale Frage – Fachtag der Clearingstelle Medienkompetenz (09.12.2021) [ONLINE]

Die Clearingstelle Medienkompetenz und die Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle laden ein zum Online-Studientag am 09. Dezember 2021 für einen Austausch über das im Auftrag der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz erstellte Thesenpapier „Digitalität und Künstliche Intelligenz: Technik im Dienst des Geist-begabten und Selbst-bewussten Menschen“.
Es gilt, Digitalität als soziale Frage ethisch und interdisziplinär zu erschließen und Impulse für eine Fortschreibung des Thesenpapiers zu gewinnen.

Weiterlesen

Suche

  • Suchbegriff

  • Kategorie

  • Datum (von / bis)

Kategorien

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?