Gemeinwesenarbeit

Mensch, vernetz dich! Analoge Chancen der Digitalisierung (20. – 21.01.22) [ONLINE] | Ev. Akademie Tutzing

Welche Chancen bietet die Digitalisierung den Menschen im Quartier und besonders Älteren? Wie kann sie für gesellschaftliche Teilhabe und echte Begegnung sorgen, ohne dass digitale und analoge Begegnungsräume gegeneinander ausgespielt werden? Wir werden uns anschauen, welche Projekte in der digital-vernetzten Quartiersarbeit erfolgreich sind, was Kirche und Diakonie dazu beitragen können und welche aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse hilfreich sind.

Weiterlesen

freifunk.net | Freie Netzwerke und geteilte Internetverbindung im Quartier von und für lokale Communities

Freie Netze werden von immer mehr Menschen in Eigenregie aufgebaut und gewartet. Jeder Teilnehmer im freifunk-Netz stellt seinen WLAN-Router für den Datentransfer der Allgemeinheit zur Verfügung. Das erweitert das Netz und eröffnet die Möglichkeit Daten, wie zum Beispiel Text, Musik und Filme über das freifunk-Netz zu übertragen oder über von Teilnehmern eingerichtete Dienste im Netz zu chatten, zu telefonieren und gemeinsam Onlinegames zu spielen.

Weiterlesen

Burda will mit Nebenan.de expandieren | handelsblatt.com

Die Nachbarschaftsplattform nebenan.de ist nicht nur bei privaten Menschen sehr beliebt. Auch für die Gemeinwesen- und Kulturarbeit bietet sich das Netzwerk an, um Beispielsweise auf Veranstaltungen o.ä. hinzuweisen. Nun soll diese monetarisiert werden, zunächst sind lokale Anbieter:innen eingeladen ihre Geschäfte und Produkte zu bewerben. Ob es dabei bleibt, weiß niemand. Für den Aufbau einer solchen Werbeplattform sind Meta-Daten Auswertung und Profilbildung essentiell, weshalb die Vernetzung zukünftig besser gar nicht erst darauf aufbauend sein sollte.

Weiterlesen

Suche

  • Suchbegriff

  • Kategorie

  • Datum (von / bis)

Kategorien

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?