digitale Teilhabe

miniKIM-Studie 2020 – Kleinkinder und Medien – Basisuntersuchung zum Medienumgang 2- bis 5-Jähriger in Deutschland | MpFS

Mit der Studie miniKIM 2020 legt der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) in Kooperation mit dem Südwestrundfunk (SWR) nach 2012 und 2014 zum dritten Mal Basisdaten zur Mediennutzung von Kindern im Alter zwischen zwei und fünf Jahren vor. Für die Studie wurden insgesamt 600 Haupterzieher*innen zum Medienverhalten ihrer Kinder online befragt.

Weiterlesen

Man kann nicht nicht digital leben: Digitalität als soziale Frage – Fachtag der Clearingstelle Medienkompetenz (09.12.2021) [ONLINE]

Die Clearingstelle Medienkompetenz und die Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle laden ein zum Online-Studientag am 09. Dezember 2021 für einen Austausch über das im Auftrag der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz erstellte Thesenpapier „Digitalität und Künstliche Intelligenz: Technik im Dienst des Geist-begabten und Selbst-bewussten Menschen“.
Es gilt, Digitalität als soziale Frage ethisch und interdisziplinär zu erschließen und Impulse für eine Fortschreibung des Thesenpapiers zu gewinnen.

Weiterlesen

Wege aus der digitalen Spaltung – Entwicklung einer inklusiven sozialen Infrastruktur in ländlichen Regionen | EURECO-Onlinekonferenz 2021 (02.-03.12.2021) [ONLINE]

Menschen mit Behinderungen, mit Pflegebedarf oder mit psychischen Erkrankungen sind von den Auswirkungen der digitalen Spaltung in der Gesellschaft besonders betroffen.
Die EURECO-Konferenz 2021 befasst sich mit Ansätzen, wie die Entwicklung gleichberechtigter digitaler Teilhabe auch für diese vulnerablen Gruppen vorangebracht werden kann.

Weiterlesen

Suche

  • Suchbegriff

  • Kategorie

  • Datum (von / bis)

Kategorien

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?

Datenschutz
Ich, Philipp Fode (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Philipp Fode (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.