Meinungen, Infos, Nachrichten rund um Digitalisierung in der Sozialen Arbeit

Sind Sie interessiert an einem wöchentlichen Update per E-Mail? – Melden Sie sich hier an

Datenschutz

Digitalisierung und Soziale Arbeit – das Beispiel Datenschutz | Kai Fritsche auf b-b-e.de

Was braucht also die Soziale Arbeit aktuell im Kontext von Datenschutz und Datensicherheit? Zunächst vor allem eine innere Haltung. Es kommt auf jede*n selber an. Mittlerweile gibt es genug Beispiele, wie datensichere Kommunikation gelingen kann, und jede Person ist selbst aus einer inneren Haltung heraus verantwortlich, Programme und Tools zu erproben und zu verwenden, welche die Daten der uns anvertrauten Personen nicht weitergeben. Nur zu warten, bis eine Vorgabe die andere ablöst, bringt uns nicht voran.

Weiterlesen

CiviCRM – die Software für Vereine | Software für Engagierte e.V.

Egal ob Non-Profit-Organisation, Stiftung oder Verein, alle benötigen heutzutage zur Verwaltung eine verlässliche Software. Aber viele ehrenamtlich geführte oder spendenfinanzierte Organisationen müssen jede Ausgabe genau abwägen. Kommerzielle Software ist dabei entweder zu teuer oder nicht unbedingt für die Bedürfnisse von Vereinen etc. angepasst. Doch diese Lücke füllt eine kostenlose Software: CiviCRM

Weiterlesen

Simmler, M. (Hrsg.) (2021) Smart Criminal Justice – Der Einsatz von Algorithmen in der Polizeiarbeit und Strafrechtspflege

Insbesondere im Rahmen des Predictive Policing, des Bedrohungsmanagements, der Kriminalanalyse und des Risikoorientierten Sanktionenvollzugs sind technische Hilfsmittel kaum mehr wegzudenken. Dieser Einsatz immer intelligenter werdender Technik wirft verschiedene rechtliche, kriminalistische, kriminologische, verwaltungswissenschaftliche und nicht zuletzt gesellschaftspolitische Fragen auf.

Weiterlesen