Meinungen, Infos, Nachrichten rund um Digitalisierung in der Sozialen Arbeit

Sind Sie interessiert an einem wöchentlichen Update per E-Mail? – Melden Sie sich hier an

Vernetzung, Fort- und Weiterbildungen

Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit | Kolping e.V., TH Köln,VIA Akademie (18.10.2021) [HYBRID]

Die Tagung möchte ausgehend von den Erfahrungen, die in der letzten Zeit mit sowohl digitalen als
auch hybriden On-/ und Offline-Angeboten in der Jugendsozialarbeit gemacht worden sind, Impulse
und Ideen für die Entwicklung von Digitalisierungskonzepten entwickeln. Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen aus der Medienpädagogik, Studierenden der Sozialen Arbeit und Fachkräften aus der
Praxis wollen wir über Erfahrungen reflektieren, bisherige Erkenntnisse ausloten und Handlungsansätze identifizieren.

Weiterlesen

Ein-Eltern-Familien – Eine Onlineschulung für Fachkräfte| Studierende der HAW Hamburg

Wir möchten mit unserem Projekt auf diese Familienform aufmerksam machen und Ihnen als Fachkraft nicht nur die Grundlagen zu diesem Thema, wie Ressourcen und mögliche Probleme näher bringen, sondern auch Handlungsmöglichkeiten mitgeben. Dazu zählen unter anderem niedrigschwellige Angebote, die Sie diesen Familien weitergeben und in Ihre pädagogische Arbeit mit einbinden können.

Weiterlesen

Digita(L) eben! …denn sie wissen nicht was sie tun?! | Arbeitskreis Medien LK Ravensburg

Was ist ein „normaler“ Umgang mit Medien? Wie kompetent wird mit digitalen Medien umgegangen? Wie kann ich Kinder und Jugendliche dabei unterstützen oder muss ich sie gar schützen?

Um diesen und weiteren Fragen lösungsorientiert auf den Grund zu gehen, lädt der Arbeitskreis Medien des Landkreises Ravensburg zu einer kostenlosen hybriden Vortragsveranstaltung mit anschließender Podiumsdiskussion ein.

Weiterlesen

Social Innovation Camp 2021 | Innovation-Lab Köln [DIGITAL]

In einer offenen und flexiblen Onlineveranstaltungswoche mit vielfältigen Themen und Formaten werden innovative Konzepte, Forschungsergebnisse und Projekte vorgestellt und gemeinsam diskutiert.
Der Fokus liegt auf dem Prozess des gemeinsamen Lernens voneinander und einer Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit in Theorie und Praxis.

Weiterlesen

Frauen in Games — zwischen Anerkennung und Hass | Digitale Helden gGmbH (17.06.2021) [DIGITAL]

Ungewollte Anmache oder Abwertung der eigenen Spielleistung — Frauen berichten immer wieder von verbaler Gewalt in Online-Games. Warum werden vor allem Video­spielerinnen so häufig mit Belästigung und Hass­kommentaren auf Twitch und Co. konfrontiert? Drei Frauen mit verschiedenen Perspek­tiven diskutieren im Webinar darüber, wie sie mit derartigen Erfahrungen umgehen und wie wir Kinder und Jugend­liche für die Thematik sensibilisieren.

Weiterlesen