Neuigkeiten und Wissenswertes zum Thema Digitalisierung in der Sozialen Arbeit

„Es darf keine Lücken geben!“ – Wie rechte Akteur*innen Einfluss auf die Soziale Arbeit nehmen | sozial.de

Beschreibung (Autor)

[…]

Die Sozialarbeitsforscher*innen Christoph Gille, Christine Krüger und Júlia Wéber haben sich intensiv mit rechten Strömungen in der Sozialen Arbeit befasst. Im Interview berichten sie über Ergebnisse ihrer Forschungen. Sie zeigen auf: Rechte Akteur*innen versuchen vermehrt Einfluss zu nehmen – ob als Mitarbeiter*innen oder Außenstehende. In besonderer Weise scheint dies dort zu gelingen, wo es an sozialer Infrastruktur und Demokratieförderung mangelt.

[…]

Link: 

Weiter zum Interview mit Christoph Gille, Christine Krüger und Júlia Wéber
https://www.sozial.de/es-darf-keine-luecken-geben!-wie-rechte-akteur*innen-einfluss-auf-die-soziale-arbeit-nehmen.html

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?