Digitale Grundbildung – sprachsensibel vermittelt von Ehrenamtlichen | DIGITAL IMMIGRANTS stellt sich vor beim Digitaltag (24.06.22) [Online]

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Das Projekt DIGITAL IMMIGRANTS stellt sich am Digitaltag, am 24. Juni, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr vor.

DIGITAL IMMIGRANTS entwickelte gemeinsam mit Eltern und Jugendlichen mit Zuwanderungsgeschichte Materialien zu digitalem Grundwissen: „Wie schließe ich einen PC an?“, „Wie erkenne ich Cyber Mobbing?“, „Wie komme ich ins Internet?“…

Wir erklären wie die Lehrmaterialien und das Fachwörterbuch in Einfacher Sprache funktionieren, die auf der Projektwebsite frei zur Verfügung stehen. Außerdem berichten wir von den Erfahrungen, die wir mit unserem Peer-Learning-Ansatz machen: Jugendliche und erwachsene Ehrenamtliche, die wir im Projekt zu „Digi-Coaches“ ausgebildet haben, vermitteln mithilfe der entwickelten Materialien selbständig digitale Grundbildung.

Das Angebot richtet sich an alle, die sich für die Themen Digitalisierung, Barrierefreiheit und Integration interessieren. Besonders freuen wir uns über Menschen, die erwachsenen- oder medienpädagogisch und/oder mit Ehrenamtlichen arbeiten und sich vorstellen können, unser Lehrmaterial für die eigene Arbeit zu verwenden sowie über Vertreterinnen und Vertreter anderer Kommunen.

Zugangsdaten zur Veranstaltung und nähere Infos finden Sie auf:
https://digitaltag.eu/aktion/digitale-grundbildung-sprachsensibel-vermittelt-von-ehrenamtlichen

Scheduled Projekte >Kostenfrei >Vernetzung, Fort- und Weiterbildung >Aktivistis
Beschreibung von:

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?