Vernetzung, Fort- und Weiterbildung

Wege aus der digitalen Spaltung – Entwicklung einer inklusiven sozialen Infrastruktur in ländlichen Regionen | EURECO-Onlinekonferenz 2021 (02.-03.12.2021) [ONLINE]

Menschen mit Behinderungen, mit Pflegebedarf oder mit psychischen Erkrankungen sind von den Auswirkungen der digitalen Spaltung in der Gesellschaft besonders betroffen.
Die EURECO-Konferenz 2021 befasst sich mit Ansätzen, wie die Entwicklung gleichberechtigter digitaler Teilhabe auch für diese vulnerablen Gruppen vorangebracht werden kann.

Weiterlesen

Populismus und Medien. Von den Massenmedien an den Esstisch – Offene Ringvorlesung [ONLINE] (Mittwochs) | Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Ein zentrales Ziel der Ringvorlesung ist, Populismus als Kommunikationsform einer breiteren Allgemeinheit verständlich zu machen bzw. zu vermitteln. Es sollen neben politikwissenschaftlichen und psychologischen Grundlagen zum Populismusbegriff auch empirische Befunde zur Wirkung populistischer Kommunikation thematisiert und diskutiert werden. Nach verschiedenen Input-Vorlesungen soll dann mit den Teilnehmer:innen diskutiert werden, wie man populistischen Äußerungen entgegentreten kann.

Weiterlesen

„Digitalisierung und neue Perspektiven in der psychosozialen Arbeit“ | ECCSW (20.05.2022) [ONLINE]

Im Zuge der Entwicklung veranstaltet das European Centre of Clinical Social Work e.V. in Kooperation mit der Fachhochschule Wien, dem Landesverband Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V., dem Institut für Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V., dem Schweizer Fachverband Soziale Arbeit im Gesundheitswesen und der Hochschule Neubrandenburg am 20. Mai 2022 die digitale Fachtagung „Digitalisierung und neue Perspektiven in der psychosozialen Arbeit“. Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Das Tagungsprogramm und die Anmelde- und Zugangsmodalitäten werden zwischen Januar und Februar 2022 unter anderem über die Internetseite des European Centre of Clinical Social Work e.V. (www.eccsw.eu) veröffentlicht.

Weiterlesen

#ideenfürdiejugend-Hackathon | Bayrischer Jugendring

#ideenfürdiejugend ist ein Projekt im Rahmen des Aktionsplans “Jugend” des Bayerischen Sozialministeriums. Dieses stellt ein Jugendbudget von 1 Mio. Euro zur Verfügung, um die Ideen, Projekte und Vorschläge von jungen Menschen in Bayern zu finanzieren. Die Entwicklung und Gestaltung der Projekte liegt in eurer Hand – wo nötig, bekommt ihr Unterstützung. Für die Umsetzung habt ihr nach dem Entscheid über Finanzierung ein Jahr Zeit.

Weiterlesen

Fachtag „Nachhaltige digitale Transformation Sozialer Arbeit“ | HS Mannheim (07.10.2021) [HYBRID] ***aktualisiert

Das Team des Forschungs- und Entwicklungsprojektes s*he\ter lädt Sie herzlich zum Fachtag
„Nachhaltige digitale Transformation Sozialer Arbeit“ ein. Inhaltlich werden die Erfahrungen digitaler Kommunikation und Praxis in ausgewählten Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit unter
den Covid_19 Pandemie-Bedingungen reflektiert und diskutiert werden

Weiterlesen

Suche

  • Suchbegriff

  • Kategorie

  • Datum (von / bis)

Kategorien

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?