Infodienst über das Digitale im Sozialen

Suche

  • Suchbegriff

  • Kategorie

  • Datum (von / bis)

Publikationen

Perspektiven Smarter Jugendarbeit

Zum Ende der ersten dreijährigen Förderphase hat das Projekt eine Broschüre mit dem Titel „Perspektiven smarter Jugendarbeit“ veröffentlicht. Darin enthalten sind wichtige Etappen, Einblicke in die Erhebungen und Forschungsergebnisse, thematische Vertiefungen sowie die Dokumentation der Abschlusstagung.

Weiterlesen

Soziale Arbeit im Digitalzeitalter – Eine Profession und ihre Theorien im Kontext digitaler Transformation | Angelika Beranek (2021)

Die Digitale Transformation macht es notwendig, zeitgenössische Theorien der Sozialen Arbeit neu zu betrachten. Soziale Arbeit im Digitalzeitalter demonstriert die Anpassung anhand von drei ausgewählten Beispielen – der Theorie der Lebensbewältigung (Lothar Böhnisch), Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession (Silvia Staub-Bernasconi) und Lebensweltorientierte Soziale Arbeit (Hans Thiersch).

Weiterlesen

Zum Kritischen Umgang mit Verschwörungstheorien – Erkenntnisse für die Pädagogische Praxis | Berghof Foundation

Seit Anfang 2020 führt die Berghof Foundation im Rahmen des Bundesprogrammes Demokratie leben! ein mehrjähriges Modellprojekt zum Thema durch. Das Ziel: Die Entwicklung eines Toolkits gegen Verschwörungstheorien, gemeinsam mit Jugendlichen und für Jugendliche. Dazu hat im September 2020 eine interdisziplinäre digitale Fachtagung mit Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis stattgefunden. Aus dieser Tagung ist der vorliegende Band entstanden. Die darin enthaltenen Beiträge sollen die wichtige aktuelle Diskussion über angemessene (pädagogische) Gegenmaßnahmen zur Verbreitung von Verschwörungstheorien und zur Stärkung von demokratischen und friedensorientierten Grundhaltungen bereichern

Weiterlesen

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?