Projekte

mondo digitalis – Kids werden von Usern zu Machern

Das Dortmunder Kindermuseum mondo mio! geht mit einem spannenden und interaktiven Digitalprojekt an den Start: mondo digitalis. Das vielschichtige Format fördert Kreativität, Digitalkompetenz und ökologisches Verständnis von Kindern und Jugendlichen.

Weiterlesen

Inklusive Technikideen für den Alltag | INTIA – TH-Köln

Wie kann digitale Technik möglichst partizipativ und inklusiv mit ihren Anwender:innen entwickelt werden? Methoden, Werkzeuge und Wissen dazu gibt es auf dieser Plattform für Menschen aus der Sozialen Arbeit, Informatik und Wissenschaft, um gemeinsam mit benachteiligten Jugendlichen inklusive Technikideen für den Alltag (INTIA) zu entwickeln und einzusetzen.

Weiterlesen

KI und Soziale Arbeit | E-Beratungsinstitut – TH Nürnberg

KI verändert die Praxis der Sozialen Arbeit. In der Lebenswelt der Klient*innen ist sie bereits voll angekommen. Unsere Aktivitäten zielen darauf, KI zu verstehen (Kurs, KAIMo) außerhalb kommerzieller Interessen mit zu gestalten (CaSoTex) und sie als Entlastungsangebot (DiA, Empowering Learning, Smart Hospital) in die psychosoziale Arbeit zu integrieren.

Weiterlesen

Abschlusstagung „Bildungsteilhabe Geflüchteter im Kontext digitalisierter Bildungsarrangements“ (BiGeDiB) | Uni Köln

Das Verbund-Forschungsprojekt „Bildungsteilhabe Geflüchteter im Kontext digitalisierter Bildungsarrangements“ (BiGeDiB) der Universität zu Köln und der Leuphana Universität Lüneburg, gefördert durch das BMBF (Laufzeit: 01.02.2019-31.07.2022), veranstaltet am 20./21. Juni 2022 eine Transfer- und Abschlusstagung im Maternushaus Köln, zu der wir herzlich einladen.

Weiterlesen

Suche

  • Suchbegriff

  • Kategorie

  • Datum (von / bis)

Kategorien

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?